Plauen in Zahlen:

 

Bundesland: Sachsen
Direktionsbezirk: Chemnitz
Landkreis: Vogtlandkreis

Höhe: 412 m ü. NN
Fläche: 102,11 km²
Einwohner: 65.049 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 628 Einwohner je km²

Postleitzahlen: 08523;-5;-7;-9, -41 Großfriesen, -47 Jößnitz
Telefon-Vorwahl: 03741, 037439 (Steinsdorf)
Kfz-Kennzeichen: V & PL

Gemeindeschlüssel: 14 5 23 320

Stadtgliederung: Fünf Stadtgebiete mit 39 Stadtteilen
Stadtverwaltung: Unterer Graben 1, 08523 Plauen
Oberbürgermeister: Steffen Zenner (CDU)

 

Quellen: Wikipedia, Spitzenstadt.de, Plauen-Online.de

.

Eigenheim im Vogtland verkaufen: 6 Tipps für einen gelungenen Verkauf

Was muss man beachten?

 

Muss das eigene Haus verkauft werden, dauert das in vielen Fällen länger als gedacht. Nur selten lässt sich der Hausverkauf schnell und einfach über die Bühne bringen. Im Gegenteil: Fast immer kostet er Zeit und Mühen. Umso wichtiger ist es, den Verkauf gut zu planen und dabei professionell vorzugehen. Nur so können Sie sicher stellen, dass Sie Ihr Objekt nicht unter Wert verkaufen und zeitnah einen geeigneten Käufer finden. Wir haben deshalb in diesem Beitrag sechs Tipps für Ihren Hausverkauf für Sie gesammelt.

 

Villa-Traumhaus-Eigenheim

 

1. Die richtige Verkaufsstrategie wählen


Das A und O besteht darin, die für Sie ideale Verkaufsstrategie zu finden. Beantworten Sie also zunächst die Frage: Wollen Sie den Verkauf komplett selbst über die Bühne bringen? Oder ist es für Sie besser, einen professionellen Makler zu engagieren? Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, über die Sie sich informieren und die Sie abwägen sollten. In der Mehrheit der Situationen ist der Verkauf mit einem Makler die bessere Variante. Er verfügt über ein umfassendes Know-how, das bei vielen Rechtsfragen, der Immobilienbewertung und der Präsentation Ihrer Immobilie von Bedeutung ist. Oftmals ist ebendiese Expertise entscheidend dafür, in welcher Zeit und zu welchem Preis Sie Ihr Objekt verkaufen können. Mit einem Immobilienmakler an Ihrer Seite sparen Sie sich auf jeden Fall viel Arbeit und können sich besser auf Ihren Alltag konzentrieren. Dabei erwarten Sie laut city-immobilienmakler.de zahlreiche Vorteile, wenn Sie sich für einen ortskundigen Makler entscheiden:

• Regionalkenntnis
• Viel Reichweite vor Ort
• Gutes Netzwerk
• Know-how in allen wichtigen Themen
• Hoher Erlös
• Schneller Verkauf
Egal, für welche Verkaufsstrategie Sie sich letztlich entscheiden, treffen Sie Ihre Entscheidung mit Bedacht.

 

2. Den Verkaufspreis realistisch bestimmen


Ein wichtiger Aspekt für einen schnellen Verkauf Ihrer Immobilie besteht auch darin, den Verkaufspreis realistisch festzulegen. Wenn Sie den Immobilienwert überschätzen, werden Sie etwaige Kaufinteressenten abschrecken. Sofern Sie den Wert hingegen unterschätzen, erzielen Sie nicht den höchstmöglichen Verkaufspreis und machen Verluste. Effektiv sind Startpreise, die etwa fünf Prozent über dem von Ihnen angestrebten Wert liegen. Dann haben Sie auch bereits einen Verhandlungsspielraum eingeplant. Es gibt viele Aspekte, die den Kaufpreis beeinflussen. Dazu gehören vor allem die Lage und die Stadt der Immobilie, die Größe des Grundstücks und die Hausausrichtung, der Bodenrichtwert und der Zustand der Bausubstanz. Grundsätzlich ist es sicher empfehlenswert, den Wert der Immobilie professionell schätzen zu lassen, wenn Sie in diesem Thema nicht über ausreichend Erfahrung verfügen. So vermeiden Sie, dass Ihnen grobe Fehler bei der Wertermittlung unterlaufen.


3. Das Haus auf Vordermann bringen


Bevor Sie Ihre Immobilie fotografieren oder gar erste potenzielle Käufer zu Besichtigungsterminen einladen, sollten Sie dafür sorgen, dass das Haus in einem einwandfreien und gepflegten Zustand ist. Oft ist zunächst eine professionelle Reinigung anzuraten, mit der Sie Zeit sparen und Ihr Haus auf Vordermann bringen können. Dabei wird der Schmutz auch in den hintersten Ecken des Objektes entfernt – etwa in Keller und Garage, im Inneren von Schränken, auf hohen Regalen und hinter den Türen.

Außerdem ist es oft sinnvoll, das Haus zu renovieren – gerade, wenn die letzte Renovierung schon einige Jahre her ist oder Sie aktuell zu einer bunten Farbgestaltung an den Wänden neigen. Ein weißer Anstrich ist in diesem Fall empfehlenswert, denn er frischt die Wohnräume auf und trägt dazu bei, dass sich potenzielle Käufer vorstellen können, selbst in dem Haus zu wohnen. Auffällige Tapeten und knallige Farbanstriche sind nicht jedermanns Sache und könnten einen eigentlich idealen Käufer abschrecken.

 

4. Das Haus neutral präsentieren


Wenn ein Kaufinteressent die Fotos Ihres Hauses betrachtet oder durch die Immobilie geht, wird er sich immer vorstellen, selbst darin zu leben. Dies ist für ihn aber schwierig, wenn das Haus nicht neutral genug ist. Sprich: Hängen noch Familienfotos an den Wänden, sind die Fenster mit langen Gardinen zugehängt und befinden sich Skulpturen in jeder Ecke, hat der Kaufinteressent es schwer, sich die Räume in seinem eigenen Wohnstil vorzustellen. Entfernen Sie daher vor dem Verkauf möglichst alle persönlichen Utensilien, um eine neutrale Wirkung zu erzielen.

 

5. Alle Unterlagen bereithalten


Ein ernsthafter Kaufinteressent hat Fragen – und zwar viele. Um diese schnell, professionell und korrekt zu beantworten, benötigen Sie mit Sicherheit etliche Unterlagen. Falls Sie einen Makler beauftragen, wird dieser ohnehin all diese Dokumente von Ihnen einfordern. Entscheiden Sie sich dagegen, müssen Sie diese aber dennoch bei jeder Besichtigung griffbereit halten. Lesen Sie in diesem Artikel, welche elf wichtigen Unterlagen Sie benötigen und worauf Sie in dieser Hinsicht achten sollten.

 

6. Einen professionellen Fotografen engagieren


Zum Schluss möchten wir Ihnen noch empfehlen, in jedem Fall einen professionellen Fotografen zu engagieren, der die Fotos für Ihr Exposé erstellt. Der erste Eindruck ist immer entscheidend. Nur mit Fotos, die Ihr Objekt ins optimale Licht rücken, haben Sie gute Chancen, viele Kaufinteressenten anzusprechen. Falls Sie sich für einen Verkauf mit Makler entscheiden, kümmert sich dieser um die professionellen Fotos, sodass Sie sich an dieser Stelle entspannt zurücklehnen können.

2021-11-01



Sie sind hier: www.immobilien-plauen.de / News
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.
.

xxnoxx_zaehler